Cham und Umland
Kontaktgruppe für Schwerhörige
Mitglied im Landesverband Bayern der Schwerhörigen und Ertaubten Mitglied beim BayCIV
Schützen, was uns wertvoll ist
Porträt: 
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer
Peter Lottner Hallo ich bin Peter Lottner   Ich   bin   40   Jahre   alt   und   wohne   in   Zeitlarn   bei   Regensburg. Aufgrund   einer mittelgradigen     Hörschädigung     bin     ich     seit     dem     vierten     Lebensjahr Hörgeräteträger. Dabei   war   für   mich   immer   die   bestmögliche   und   zuverlässige   Versorgung wichtig,    aus    diesem    Grund    ist    meine    Entscheidung    bisher    immer    für HdO(Hinter-dem-Ohr)-Geräte   ausgefallen.   Ich   finde   und   fand   es   besonders wichtig, dass die Hörgeräte mit einer T-Spule (Telefon- bzw. Induktionsspule) ausgestattet sind. Diese   Spule   ermöglicht   induktives   Hören   ohne   Nebengeräusche   z.   B.   in   vielen   Kirchen,   aber auch manchen Kinos oder öffentlichen Gebäuden. Weiterhin     beschäftige     ich     mich     seit     langen     Jahren     mit     technischen     Hilfsmitteln     für Hörgeschädigte   und   verfüge   aufgrund   vieler   persönlicher   Tests   mit   solchen   Geräten   über   viel Erfahrung.   Mein   besonderes   Anliegen   ist   die   Beratung   von   Betroffenen   hinsichtlich   technischer Hilfen jenseits von Hörgeräten. Ich   engagiere   mich   im   Deutschen   Schwerhörigenbund   e.V.,   durch   meine   langjährigen   Kontakte mit    anderen    Schwerhörigen    und    CI-Trägern    will    ich    alle    Betroffenen,    aber    auch    deren Angehörige,    ermutigen,    den    Kontakt    zu    den    Schwerhörigenvereinen    bzw.    Kontakt-    oder Selbsthilfegruppen zu suchen. Dort   erfährt   man   unter   Gleichbetroffenen   die   gegenseitige   Unterstützung   die   für   uns   alle   so wichtig ist